Spargel mit zwei Kräutersaucen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel mit zwei Kräutersaucen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
691
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien691 kcal(33 %)
Protein13 g(13 %)
Fett65 g(56 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E8,2 mg(68 %)
Vitamin K101,3 μg(169 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure310 μg(103 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin16 μg(36 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C57 mg(60 %)
Kalium855 mg(21 %)
Calcium286 mg(29 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren39,8 g
Harnsäure71 mg
Cholesterin321 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Bund grüner Spargel
2 Schalotten
1 Bund Estragon
1 Handvoll Kerbel
2 EL Weißwein
3 EL Estragonessig
200 g Butter
2 Eigelbe
Salz
Pfeffer
200 g Crème fraîche
2 Becher Joghurt
2 EL gemischte Kräuter (Dill, Petersilie, Kresse etc. )
1 TL Senf
2 EL Zitronensaft
1 TL Öl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelJoghurtButterCrème fraîcheEstragonKerbel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Sauce Bernaise Schalotten schälen und fein hacken. Estragon und Kerbel in Blättchen zupfen. Weißwein mit Essig und Schalotten in einen Topf geben, zum Kochen bringen und den Sud bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Durch ein Sieb gießen. Butter schmelzen lassen, weißen Schaum abschöpfen. Die Eigelbe mit dem Sud über Wasserbad mit einem Schneebesen zu einer dicklichen Creme schlagen (nicht zu heiß werden lassen!). Vom Feuer nehmen und die warme Butter unter ständigem rühren teelöffelweise untermischen.
2.
Estragon- und Kerbelblättchen zum Schluss untermischen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zum Servieren warm halten.
3.
Spargel in reichlich kochendes Wasser mit 2 EL Salz und 1 EL Zucker legen und ca. 10 Minuten nur noch simmern lassen.
4.
Für die Kräutersauce die Creme fraiche mit den gehackten Kräutern, Senf, Joghurt und Zitronensaft vermischen, Öl unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Spargel mit dem Schaumlöffel herausnehmen, abtropfen lassen und mit den Saucen servieren.