Speckkuchen aus Hessen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Speckkuchen aus Hessen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
1053
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.053 kcal(50 %)
Protein17 g(17 %)
Fett85 g(73 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E11,1 mg(93 %)
Vitamin K44,2 μg(74 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure129 μg(43 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin11,4 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium770 mg(19 %)
Calcium117 mg(12 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren33,7 g
Harnsäure96 mg
Cholesterin173 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
6
Zutaten
300 g Mehl
20 g Hefe
1 Prise Zucker
1 TL Salz
5 EL Öl
Für den Belag
500 g Lauch geputzt, gewaschen und fein gewürfelt
500 g gekochte Kartoffeln
150 g Quark
150 g Crème fraîche
3 Eier
4 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
400 g Speck durchwachsen und geräuchert, fein gewürfelt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSpeckQuarkCrème fraîcheÖlÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
In einer Schale die Hefe zerbröckeln und mit etwas Wasser und Zucker auflösen, mit 2 EL Mehl verrühren und zugedeckt ca. 30 Min. gehen lassen. Restliches Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, eine kleine Mulde eindrücken und den Vorteig dort hineingeben, mit einer Prise Salz und mit ca. 1 Tasse Wasser und dem Öl sehr gründlich zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in eine Schüssel geben und an einem warmen Ort (Backofen 50°) ca. 1 Std. gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.
2.
Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken und mit dem Lauch, Quark, Creme fraîche, Eiern und Öl verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche durchkneten und auf einem gefetteten Backblech ausrollen, den Rand etwas hochziehen, die vorbereitete Masse darauf verteilen und mit Speck bestreuen, dann ca. 20 Min. ruhen lassen.
4.
Den Backofen auf 220° vorheizen und den Speckkuchen auf mittlerer Schiene ca. 30 Min. backen.