Steak mit Rettich-Ziegenkäse-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steak mit Rettich-Ziegenkäse-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
dicke Bohnen frisch (oder TK und aufgetaut)
500 g
roter Rettich
3 EL
weißer Balsamessig
2 EL
1 TL
1 TL
scharfer Senf
2 EL
frisch gehacktes Basilikum
Pfeffer aus der Mühle
4
Rinderfiletsteaks à ca. 140 g (z. B. Filet oder Hüfte)
100 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnenkerne in Salzwasser 6-8 Minuten blanchieren, abschrecken (nach Bedarf enthäuten) und abtropfen lassen.
2.
Den Rettich schälen und in dünne Scheiben schneiden. Salzen und etwa 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Anschließend abbrausen und abtropfen lassen. Den Balsamico mit dem Zitronensaft, Honig, Senf und 5-6 EL Olivenöl verrühren, das Basilikum zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Rettich und die Bohnen untermengen und ziehen lassen.
3.
Die Steaks in 2 EL heißem Öl von beiden Seiten anbraten und bei milder Hitze 3-5 Minuten (je nach Fleischdicke) rosa braten. Aus der Pfanne nehmen, salzen, pfeffern, kurz ruhen lassen und in Scheiben schneiden.
4.
Den Salat auf Tellern verteilen, darauf die Steakscheiben legen und mit dem zerbröckelten Käse bestreut servieren.
Schlagwörter