print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Möhren-Radieschen-Salat mit Ziegenkäse

4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Möhren-Radieschen-Salat mit Ziegenkäse

Möhren-Radieschen-Salat mit Ziegenkäse - Knackig und mit einem Hauch Würze: Rohkostsalat mit Käse.

Health Score:
Health Score
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
220
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien220 kcal(10 %)
Protein7 g(7 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium650 mg(16 %)
Calcium125 mg(13 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin5 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
4
200 g
Radieschen (1 Bund)
150 g
½ Bund
½ Bund
50 g
getrocknete Datteln
2 EL
4 EL
10 g
Mohn (1 EL)

Zubereitungsschritte

1.

Möhren schälen, halbieren und in kleine Stifte schneiden. Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Ziegenkäse zerbröckeln. Petersilie und Minze waschen, trockenschütteln und Blätter abzupfen. Datteln grob hacken.

2.

Für die Vinaigrette Essig, Öl, Mohn, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verquirlen. Möhren, Radieschen, Datteln, Minze und Petersilie untermischen, Ziegenkäse darübergeben.

Video Tipps

Wie Sie eine Möhre problemlos in Stifte schneiden
Wie Sie eine klassische Vinaigrette am besten anrühren
Schreiben Sie den ersten Kommentar