Steaksalat mit Paprika-Mandel-Salsa

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steaksalat mit Paprika-Mandel-Salsa
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
355
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien355 kcal(17 %)
Protein29 g(30 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,6 mg(72 %)
Vitamin K283,3 μg(472 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,9 mg(99 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure155 μg(52 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin12,8 μg(28 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C147 mg(155 %)
Kalium1.267 mg(32 %)
Calcium84 mg(8 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink6,1 mg(76 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure166 mg
Cholesterin58 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Für die Salsa:
2 EL Mandelstifte
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 große Chilischote
3 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 EL Limettensaft
Salz
Zucker
4 EL Rapsöl
Für den Salat:
450 g Rinderlende Hüftsteaks (3 Rinderlenden)
Salz
1 EL neutrales Pflanzenöl
4 große Blätter Salate (beispielsweise Batavia)
Produktempfehlung

Dazu passt knuspriges Weißbrot und ein leichter Rotwein.

Zubereitungsschritte

1.

Für die Salsa die Mandelstifte in einem Pfännchen bei schwacher Hitze ohne Fett goldbraun rösten und abkühlen lassen. Die Paprikaschoten halbieren, von Stielen, Samen und Scheidewänden befreien, waschen und millimeterfein würfeln. Die Chilischote längs halbieren, von den Samen befreien und fein schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Limettensaft mit einer kräftigen Prise Salz und einer kleinen Prise Zucker verrühren und das Öl unterschlagen. Alle vorbereiteten Zutaten untermischen.

2.

Die Steaks trocken tupfen und salzen. Die Grillpfanne erhitzen und die Stege mit Öl einpinseln. Die Steaks darin von jeder Seite 2 Minuten braten. Herausnehmen, jeweils einzeln in Alufolie einwickeln und 10 Minuten ruhen lassen.

3.

Inzwischen die Salatblätter waschen, trocken tupfen und auf 4 Teller legen. Die Steaks auswickeln, quer zur Faser in dünne Streifen schneiden und darauf anrichten. Die Salsa darüber verteilen und den Steaksalat servieren.