Tarte mit Tomaten-Champignonbelag

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tarte mit Tomaten-Champignonbelag
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
1099
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.099 kcal(52 %)
Protein41 g(42 %)
Fett94 g(81 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D7,7 μg(39 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin K40,7 μg(68 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂2 mg(182 %)
Niacin18 mg(150 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure208 μg(69 %)
Pantothensäure6 mg(100 %)
Biotin68,5 μg(152 %)
Vitamin B₁₂3,8 μg(127 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium1.346 mg(34 %)
Calcium509 mg(51 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen6,9 mg(46 %)
Jod143 μg(72 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren57,9 g
Harnsäure106 mg
Cholesterin901 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
1
Für den Belag
80 g getrocknete Tomaten in Öl
150 g Champignons
250 g Crème fraîche
3 Eier
Salz
Muskat
50 g geriebener Mozzarella
4 Stiele Thymian
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Crème fraîcheChampignonTomateMozzarellaThymianEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Aus dem Mehl, der Butter, dem Eigelb und Salz einen Mürbeteig kneten, in Folie wickeln und im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen.
2.
Die Form ausbuttern und ausmehlen. Den Teig ausrollen und die vorbereitete Form damit auslegen. Dabei einen Rand formen und nochmals in den Kühlschrank stellen.
3.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
4.
Für den Belag die Tomaten abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Crème fraîche mit den Eiern verquirlen, mit Salz und Muskat würzen und die Hälfte auf den Quicheboden streichen. Mit der Hälfte der Champignons und den Tomaten belegen, den Vorgang mit den restlichen Zutaten wiederholen, mit dem Käse bestreuen, den Thymian darauf verteilen und im Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen.
5.
Die Quiche aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und in Stücke geschnitten servieren.