Leichtes Mittagessen

Tataki aus norwegischem Lachs

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Tataki aus norwegischem Lachs

Tataki aus norwegischem Lachs - Japanische Küche trifft nordischen Fisch.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
222
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien222 kcal(11 %)
Protein22 g(22 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D4,1 μg(21 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K16,2 μg(27 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin13,2 mg(110 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium770 mg(19 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin58 mg
Zucker gesamt2,5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
norwegisches Lachsfilet ohne Haut und Gräten
Für die Sauce
6 EL
Sake (Reiswein)
4 EL
helle Sojasauce
4 EL
2 TL
½
½
2
3 EL
Servieren mit
Produktempfehlung

Lachs aus Norwegen: Der Atlantische Lachs wächst in Gehegen entlang der norwegischen Küste heran und ist das gesamte Jahr über verfügbar. Der Meeresbewohner ist nicht nur für seine Omega-3-Fettsäuren bekannt, sondern spendet Protein, Vitamin A, D, B12 und Riboflavin sowie Antioxidantien.

Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Den Lachs 1 Minute in kochendes Wasser geben und danach direkt in Eiswasser legen, um ihn möglichst schnell abzukühlen.

2.

Vorsichtig abtupfen, in dünne Scheiben schneiden und den Lachs auf einem Servierteller anrichten.

3.

Für die Sauce die flüssigen Zutaten mischen.

4.

Zwiebel, Sellerie und Cornichons fein hacken und mit den Kapern in die Sauce geben.

5.

Servieren Sie den Lachs mit etwas Sauce und geben Sie den Rest der Sauce in eine Sauciere. Mit Salat garnieren.