Tatar mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tatar mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
324
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien324 kcal(15 %)
Protein27 g(28 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K21,8 μg(36 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin10,8 mg(90 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium645 mg(16 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink5,4 mg(68 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure124 mg
Cholesterin55 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
1 Sardellenfilet
2 EL Kapern
1 Handvoll Basilikum
400 g Rinderfilet vom Fleischer durchgedreht
1 EL Worcestersauce
Salz
Cayennepfeffer
40 g Pinienkerne
250 g Cocktailtomaten
4 EL grünes Pesto
1 EL Olivenöl
Rucola für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderfiletPinienkerneBasilikumOlivenölZwiebelSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel abziehen und klein würfeln. Die Sardelle(n) abspülen, trocken tupfen und zusammen mit den Kapern klein hacken. Das Basilikum waschen, trocken tupfen und grob hacken. Das Fleisch, die Sardellen, Kapern, Basilikumblätter und Worcestersauce vermischen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Zu kleinen festen Kugeln formen.
2.
Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie duften. Dann vom Herd ziehen.
3.
Die Tomaten waschen und halbieren. Die Tartarkügelchen mit den Tomaten auf Tellern anrichten. Die Pinienkerne mit dem Pesto und dem Olivenöl vermischen und darüber träufeln. Mit Rucola garniert servieren.
4.
Dazu nach Belieben frisches Ciabatta reichen.