Thailändische Hühnersuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Thailändische Hühnersuppe

Thailändische Hühnersuppe - So aromatisch und so gut – wer asiatisches Essen mag, wird diese Suppe lieben.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
390
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien390 kcal(19 %)
Protein33 g(34 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin21 mg(175 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin17,4 μg(39 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium693 mg(17 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure253 mg
Cholesterin86 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K10,6 μg(18 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin17,5 mg(146 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin16,7 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium756 mg(19 %)
Calcium65 mg(7 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure189 mg
Cholesterin47 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
300 g
1 EL
20 g
Mehl (1 EL)
550 ml
200 ml
300 g
10 g
Ingwer (1 Stück)
50 g
30 g
1 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Schalotte schälen und fein hacken. Hähnchenbrustfilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in Streifen schneiden.

2.

Öl in einem Topf erhitzen. Schalotte und Hähnchenstreifen darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 3 Minuten anbraten. Mit Mehl bestäuben und umrühren. Brühe und Kokosmilch zugeben, salzen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten garen.

3.

Inzwischen Pilze putzen und vierteln. Ingwer schälen und reiben.

4.

Pilze und Ingwer zur Suppe geben und weitere 10 Minuten garen.

5.

Inzwischen Basilikum waschen, trockenschütteln und Blätter abzupfen. Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften.

6.

Basilikum zur Suppe geben und mit Salz und Limettensaft würzen. In 4 Schälchen füllen und mit Erdnüssen bestreuen.

Zubereitungstipps im Video