0

Thunfisch mit Gurke

Rezeptautor: EAT SMARTER
Thunfisch mit Gurke
0
Drucken
282
kcal
Brennwert
35 min
Zubereitung
1 h 47 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Thunfisch
1
5 g
1
2
50 g
getrocknete Tomaten in Öl
2 EL
2 EL
600 g
Thunfischfilet ca. 3 cm dick
Für den Gurkensalat
1 Hand voll
1
1
kleine, milde Zwiebel
2 EL
weißer Balsamico
4 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Für die Marinade die Schalotte, den Ingwer und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilis abbrausen, längs halbieren, die Kerne ausschaben und das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Tomaten abgießen und dabei das Öl auffangen. 1-2 EL davon in einem Topf erhitzen und die Schalotte, den Ingwer, Knoblauch und die Chili darin bei mittlerer Hitze anschwitzen. Die getrockneten Tomaten fein hacken und zusammen mit dem Tomatenmark zufügen und 1-2 Minuten mitschwitzen. Den Limettensaft untermischen und mit Pfeffer würzen. Weitere ca. 5 Minuten zu einer dicklichen Paste einkochen, dann in eine Schale abfüllen und auskühlen lassen.
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Schritt 2/4
Den Thunfisch abbrausen und trocken tupfen. Mit der kalten Marinade auf einer Seite bestreichen und mindestens 1 Stunde abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. Etwa 10 Minuten vor dem Braten wieder aus der Kälte nehmen und die Folie entfernen.
Schritt 3/4
Währenddessen für den Gurkensalat den Dill abbrausen und etwa die Hälfte fein hacken. Die Gurke waschen und in Streifen schälen. Längs halbieren, die Kerne ausschaben und in ca. 1/2 dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Den Dill, die Gurke und die Zwiebel in einer Schale vermengen. Den Essig und Sauerrahm zufügen sowie mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 4/4
Für den Thunfisch 1-2 EL vom Tomatenöl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin (mit marinierter Seite nach oben) 2-3 Minuten langsam goldbraun anbraten, sodass er etwa zur Hälfte gar zieht, aber die Oberseite noch roh bleibt. Dann herausnehmen, kurz ruhen lassen und in Scheiben geschnitten auf dem Gurkensalat anrichten. Mit etwas Salz bestreuen und mit Dill garniert sofort servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Coffee Gator Handbrüh-Kaffeekessel aus Edelstahl - Damit Ihre Bohnen nicht mehr verbrennen, mit Thermometer von Coffee Gator eingebaut - Für einen perfekten, per Hand aufgegossenen Filterkaffee
VON AMAZON
34,39 €
Läuft ab in:
Platzsparende Vakuumbeutel, Jumbo
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
KYG Kaffeemühle 300W Elektrische Kaffeemühle Kaffeebohnen Nüsse Gewürze Getreide Mühle mit Edelstahlmesser 50g Fassungsvermögen (schwarz)
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages