Törtchen aus geräuchertem Lachs und Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Törtchen aus geräuchertem Lachs und Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 32 min
Fertig
Kalorien:
271
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien271 kcal(13 %)
Protein21 g(21 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K165,6 μg(276 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin11,4 mg(95 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure222 μg(74 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium874 mg(22 %)
Calcium155 mg(16 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren7 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin66 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1 Bund
1 Bund
4 EL
1 TL
150 g
Räucherlachs in Scheiben
1
Schalotte sehr fein gehackt
1 Stück
Salatgurke (4 cm)
2 EL
dunkler Balsamessig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RäucherlachsSalatgurkeRucolasaure SahneHonigSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Spargel kurz blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Die Hälfte in kleine Stücke schneiden.
2.
Den Rucola waschen, die Stiele entfernen und trocknen. Die Hälfte fein hacken.
3.
Gehackten Spargel und gehackten Rucola mit Sauerrahm und Honig vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Beide Teller mit einer Rosette aus Gurken belegen. Darauf einige Spargelstangen legen und den Tellerrand abwechselnd mit Balsamicotupfern und Schalottenhäufchen verzieren.
5.
Einen Ring auf die Gurken setzen und die Wände mit dem Lachs auskleiden, dann den Sauerrahm-Salat hineinfüllen. Den Ring vorsichtig abziehen, restlichen Rucola sowie Spargel dekorativ auf dem Lachs-Salat anrichten und servieren.