0

Tomaten-Auberginentürmchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Auberginentürmchen
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
35 min
Zubereitung
 • Fertig in 1 h 25 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
2
Auberginen à ca. 250 g
250 g
Kürbisfruchtfleisch z. B. Hokkaido
6 EL
6
1
8 TL
4 EL
geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
20
Kresse zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Die Auberginen waschen, Enden abschneiden und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Großzügig einsalzen und Wasser ziehen lassen.
Video Tipp
Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Video Tipp
Auberginen in Scheiben schneiden
Schritt 2/6
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Kürbisfruchtfleisch klein würfeln und mit 2 EL Öl vermengen. Auf dem Blech verteilen und ca. 25 Minuten weich backen. Die Tomaten waschen, vierteln, den Stielansatz und die Kerne entfernen und grob würfeln. Mit 1 EL Öl vermengen. In den letzten ca. 10 Minuten neben den Kürbis auf das Blech geben und ebenfalls weich garen.
Schritt 3/6
Die Auberginen mit Küchenkrepp trocken tupfen und in 2-3 EL Öl in einer Pfanne (am besten beschichtet) von beiden Seiten je 2-3 Minuten goldbraun anbraten. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Schritt 4/6
Den Kürbis und die Tomaten herausnehmen und einzeln in Schüsseln geben. Etwas abkühlen lassen, dann mit einer Gabel die Tomaten und die Kürbiswürfel grob zerdrücken, sie dürfen noch etwas stückig bleiben.
Schritt 5/6
Vier Garnierringe à ca. 8 cm Durchmesser auf ein Backblech mit Backpapier setzen. Je eine Auberginenscheibe hineinlegen. Den Knoblauch abziehen und zum Pesto pressen. Verrühren und je etwa 1 TL Pesto auf die Aubergine streichen. Mit etwas Parmesan bestreuen und die Kürbismasse darauf einfüllen. Mit dem Löffel andrücken, dann eine weitere Auberginenscheibe auflegen. Nochmals mit Pesto und Parmesan versehen und die Tomaten auf die Ringe verteilen. Andrücken und die übrigen Auberginenscheiben auflegen. Mit dem restlichen Öl beträufeln und im Ofen (nochmals 180°C Ober- und Unterhitze) weitere 15-20 Minuten backen.
Schritt 6/6
Danach lauwarm oder kalt auf Tellern anrichten. Den Ring abziehen und mit kleinen Tomaten sowie Kresse garniert servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

WMF Dämpfereinsatz Topfset
VON AMAZON
Preis: 249,00 €
119,95 €
Läuft ab in:
Brabantia Bügelbrett mit Ablage für Dampfbügelstationen, Größe B, Normal Titan Oval, Limited Edition
VON AMAZON
Preis: 109,90 €
62,45 €
Läuft ab in:
Waffeleisen Belgisch 1200W Aicook, für Extra Dicke Quadratische Belgische/Brüsseler Waffeln, Verbrennungsbeständiger Phenolischer Kunststoff, Temperaturkontrolle, Anzeigeleuchten, Antihaftbeschichtung
VON AMAZON
22,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages