print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Tomaten-Dressing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Dressing
Health Score:
Health Score
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
61
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 )
Brennwert61 kcal(3 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K1,2 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium235 mg(6 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Flaschen; 150 und 200 ml Inhalt
20 g
getrocknete Tomaten
1
1
1 cm
frischer Ingwer
100 ml
1 Msp.
1
unbehandelte Orange
5 EL
1 TL
180 ml

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten fein hacken. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und fein hacken. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein hacken. Beides mit den Tomaten, der Frühlingszwiebel, der Brühe und dem Safran erhitzen. Anschließend von der Hitze nehmen. Die Orange heiß waschen und trocken tupfen. Die Schale in Zesten abziehen und den Saft der Frucht auspressen. Beides mit zur Brühe geben und etwa 15 Minuten ziehen lassen. Anschließend den Essig und den Honig unterrühren, salzen und nach und nach unter Rühren das Öl einfließen lassen.
2.
Abschmecken und in Flaschen gefüllt aufbewahren oder verschenken.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Schreiben Sie den ersten Kommentar
Schlagwörter