Tomaten-Gemüse-Topf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Gemüse-Topf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
227
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien227 kcal(11 %)
Protein6 g(6 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K29,9 μg(50 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin11,4 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C65 mg(68 %)
Kalium938 mg(23 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure84 mg
Cholesterin8 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Tomaten
3 Zwiebeln
4 EL Olivenöl
1 EL Butter
Salz, Pfeffer
1 Prise Zucker
1-2 TL heller Balsamessig
2 Zucchini
2 vorw. festkochende Kartoffeln
4 Artischockenböden
Thymian
200 ml Gemüsebrühe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateOlivenölButterZuckerZwiebelPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten kreuzweise einritzen, 1 Minute mit Kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und häuten. Tomaten vierteln, die Kernchen entfernen und das Tomatenfruchtfleisch sehr fein würfeln. Zwiebeln pellen und fein würfeln. 2 EL Olivenöl und Butter erhitzen. Zwiebeln darin goldgelb anschwitzen. Tomaten zufügen und 3-5 Minuten schmoren. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Balsamicoessig abschmecken und beiseite stellen.

2.

Zucchini abspülen und putzen. Kartoffeln schälen und waschen. Zucchini, Kartoffeln und Artischockenböden in sehr kleine Würfel schneiden. Übriges Olivenöl erhitzen. Kartoffeln und Artischocken darin kurz anschwitzen. Thymianblättchen von den Stielen streifen und zufügen. Brühe angießen und zugedeckt ca. 15 Minuten garen, Zucchini zugeben und weitere 5 Minuten garen.

3.

Die Tomaten zugeben und alles erhitzen. Nochmals abschmecken. Dazu Baguette reichen.