Tomaten-Pizza

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Pizza
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
2382
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.382 kcal(113 %)
Protein58 g(59 %)
Fett97 g(84 %)
Kohlenhydrate316 g(211 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe20,1 g(67 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E16,5 mg(138 %)
Vitamin K72 μg(120 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin17 mg(142 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure235 μg(78 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin31 μg(69 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C106 mg(112 %)
Kalium2.113 mg(53 %)
Calcium387 mg(39 %)
Magnesium167 mg(56 %)
Eisen7,2 mg(48 %)
Jod54 μg(27 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren17,3 g
Harnsäure228 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
½ Würfel Hefe 21 g
400 g Mehl
1 EL Salz
4 EL Olivenöl
Mehl für die Arbeitsfläche
Für den Belag
500 g Tomaten rot, grün und gelb; z. B. Romatomaten, Sunny Gold, Yellow Pear
100 g Basilikum-Pesto aus dem Glas
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Kresse z. B. Sakura Kresse zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateBasilikum-PestoOlivenölHefeSalzSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig die Hefe in 200 ml lauwarmem Wasser auflösen. Das Mehl mit dem Salz mischen, in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und das Hefewasser sowie das Öl eingießen. Mit den Händen oder den Knethaken des elektrischen Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig zu trocken sein, noch etwas lauwarmes Wasser zugeben, sollte der Teig zu feucht sein, noch etwas Mehl einarbeiten. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche kräftig durchkneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
2.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
3.
Für den Belag die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und die Tomaten in Scheiben schneiden.
4.
Den Teig nochmal kräftig durchkneten, zu einem ovalen Fladen ausrollen und auf das Backblech legen. Mit 2-3 EL Pesto dünn bestreichen, dabei einen Rand von 3-4 cm frei lassen und mit den Tomatenscheiben belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals etwas Pesto darüberträufeln.
5.
Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen. Dann herausnehmen und mit gewaschener und trocken getupfter Kresse garnieren.