13
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Polenta-Pizza mit Tomaten

und Mozzarella

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Polenta-Pizza mit Tomaten

Polenta-Pizza mit Tomaten - Die klassische "Margherita" mal auf ganz neue Art

13
Drucken
330
kcal
Brennwert
25 min
Zubereitung
50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Stücke
1 l
klassische Gemüsebrühe
250 g
4
Tomaten (ca. 320 g)
250 g
6 EL
leichtes Pesto
½ Bund
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messbecher, 1 Topf, 1 Holzlöffel, 1 Backblech, 1 Gummispachtel, 1 Pinsel, 1 kleines Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Esslöffel, 1 großes Messer, 1 Backpapier

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Polenta-Pizza mit Tomaten Zubereitung Schritt 1
Brühe aufkochen. Den Topf von der Herdplatte nehmen und den Maisgrieß (Polenta) unter Rühren einstreuen. Topf wieder auf die Platte stellen und die Polenta bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten ausquellen lassen. Vom Herd nehmen und weitere 5 Minuten quellen lassen, dabei mehrmals umrühren.
Schritt 2/6
Polenta-Pizza mit Tomaten Zubereitung Schritt 2
Polenta nach Belieben mit Salz abschmecken. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Polenta daraufgeben, mit einem Gummispachtel zu einem Quadrat (ca. 32x32 cm) verstreichen und etwas abkühlen lassen.
Schritt 3/6
Polenta-Pizza mit Tomaten Zubereitung Schritt 3
Inzwischen Tomaten waschen, die Stielansätze keilförmig herausschneiden und die Tomaten in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.
Schritt 4/6
Polenta-Pizza mit Tomaten Zubereitung Schritt 4
Abgekühlte Polenta mit Pesto bestreichen, mit Tomaten- und Mozzarellascheiben belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) auf der untersten Schiene etwa 20 Minuten backen.
Schritt 5/6
Polenta-Pizza mit Tomaten Zubereitung Schritt 5
Inzwischen das Basilikum waschen und trockenschütteln. Blättchen abzupfen, grob hacken.
Schritt 6/6
Polenta-Pizza mit Tomaten Zubereitung Schritt 6
Polenta-Pizza herausnehmen, samt Backpapier vom Blech ziehen und in 6 Portionsstücke schneiden. Mit Basilikum bestreuen und sofort servieren.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Hallo Michael, genau, ein Stück ist eine Portion. Viele Grüße, Ihr EAT SMARTER-Team
 
330 Kalorien pro Portion aber was ist denn eine Portion ? Sind 6 Stk. eine Portion ? Ist 1 Stk. eine Portion ?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Von PC zum Drucker funktioniert alles. Vom Tablet - das muss unsere Technik prüfen.
 
könnte lecker sein, vor Allem da ich keinen Pizza Teig Boden mag. Aber,wieso läßt sich das Rezept am Tablet nicht drucken??? Grüße aus Wien Michael
 
Haben das Rezept heute für 6 Personen gemacht und dafür 400g Polenta und 1.5 Liter Wasser benutzt. Nachdem die Kommentare sich oft über zu viel Flüssigkeit beschwert haben, haben wir die Polenta erst einmal 5 min ohne Belag in den Ofen geschoben. Das hat super funktioniert! An den Seiten war der Rand sogar leicht knusprig. Insgesamt waren es dann 6 verschiedene Pizzen, von Pesto über Scampis, Gemüse oder auch mit Ananas und Schinken belegt. Alle Sorten waren wirklich lecker und eine gelungene Abwechlsung zur normalen Pizza. Daumen hoch :)

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Ersetzen Staubsauger Ersatzteile für iRobot Roomba 500 600 700 800 Serie,Yosahaw Reinigungskit Zubehör-Sets + 3800mah Akku 14.4V Ni-MH Staubsauger batterie
VON AMAZON
36,54 €
Läuft ab in:
Emojoy Steakmesser, Premium 8-teiliges Steakmesser Set, rostfreier Edelstahl Steakbesteck mit beidseitiger Klinge und ergonomischem Pakkaholzgriff,Dessertmesser
VON AMAZON
23,78 €
Läuft ab in:
Ufamiluk Scrapbook Album DIY Fotoalbum Buch Selbstklebend Foto Album Hochzeit Album Fotoalben 20.1cm x 24.7cm, Grau-60 Seiten
VON AMAZON
10,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages