Tomatenmarmelade

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tomatenmarmelade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
320
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien320 kcal(15 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker62 g(248 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C73 mg(77 %)
Kalium472 mg(12 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt74 g

Zutaten

für
8
Zutaten
500 g Tomaten rot
500 g Tomaten gelb
4 Bio-Orangen
1 Bio-Zitrone
1 Zimtstange
1 Prise gemahlene Nelke
500 g Gelierzucker 3:1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateBio-OrangeBio-ZitroneZimtstangeNelke
Produktempfehlung

Gelierprobe: Einen Tropfen Marmelade/Konfitüre auf einen kalten kleinen Teller geben und 30 Sekunden-1 Minute warten. Wird die Marmelade fest kann sie abgefüllt werden, wenn nicht, dann etwas Zitronensäure dazugeben und noch 1-2 Minuten kochen.

Zubereitungsschritte

1.

Die Tomaten waschen, am Strunk kreuzweise einschneiden und blanchieren. Häuten, halbieren, entkernen, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Orangen waschen, Eine halbieren, entkernen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Die restlichen auspressen. Die Zitrone waschen und die Schale fein abreiben, den Saft auspressen.

2.

In einem großen Topf alle Zutaten mischen und 1 Stunde zugedeckt ziehen lassen. Anschließend bei starker Hitze unter rühren erhitzen. Die Mischung 4-6 Minuten sprudelnd kochen lassen, die Gelierprobe machen.

3.

Gut ausgespülte Gläser randvoll mit der Marmelade auffüllen und fest verschließen, über Nacht abkühlen lassen.