Topinamburcremsupee mit Muscheln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Topinamburcremsupee mit Muscheln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
413
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien413 kcal(20 %)
Protein15 g(15 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,3 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D5,8 μg(29 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium798 mg(20 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen10,7 mg(71 %)
Jod124 μg(62 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren18 g
Harnsäure343 mg
Cholesterin227 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
8
Jakobsmuscheln (geöffnet mit Corail), sehr frisch
300 g
3
2 EL
600 ml
80 g
200 g
2 EL
Thymianblätter zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Topinambur waschen, gründlich abbürsten oder dünn schälen und klein schneiden. Schalotten schälen und würfeln.
2.
Schalotten und Topinambur in einem Topf in Distelöl anschwitzen, mit Geflügelbrühe ablöschen und ca. 20 Minuten weich köcheln.
3.
Schmand und Sahne zugeben und alles weitere 5-10 Minuten leicht köcheln lassen. Die Suppe im Mixer fein pürieren und passieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Inzwischen Jacobsmuscheln und Corail 1x quer durchschneiden und pro Seite ca. 1 Min. in heißer Butter goldbraun braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Topinambur-Suppe in vorgewärmte Teller geben und die Jacobsmuscheln darauf legen. Mit Thymianblättchen bestreut servieren.