Tortellini-Auflauf

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tortellini-Auflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
3
200 g
30 g
90 g
1 EL
2 Packung
Tortellini aus Frischteig mit Schinkenfüllung 500 g
1
½ TL
Koriander gemahlen
4 EL
700 ml
50 g
Parmesan frisch gerieben

Zubereitungsschritte

1.
Möhren waschen, putzen und der Länge nach halbieren, dann in sehr dünne Scheiben schneiden, Erbsen antauen lassen.
2.
Haselnussblättchen in 2 EL Butter andünsten, 2 EL herausnehmen und beiseite stellen. Erbsen und Möhren in die Pfanne geben, kurz andünsten und mit Salz, Pfeffern und mit etwas Zitronensaft würzen.
3.
Tortellini in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und kalt abschrecken.
4.
Zwiebel schälen und fein hacken, restliche Butter in einem Topf schmelzen, Zwiebelwürfel und Koriander darin andünsten, Mehl einrühren und unter Rühren die Milch angießen und ca. 5 Minuten unter Rühren köcheln lassen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Nudeln mit dem Gemüse und der Hälfte des Käses in eine gefettete Auflaufform geben. Mit der Sauce begießen und mit dem restlichem Parmesan und den gerösteten Haselnussblättchen bestreuen. lm vorgeheizten Backofen (200°) ca. 45 Minuten backen