Überbackene Jakobsmuscheln mit Safransauce und Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Überbackene Jakobsmuscheln mit Safransauce und Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
386
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien386 kcal(18 %)
Protein17 g(17 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D6,4 μg(32 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K295,6 μg(493 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure159 μg(53 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin15,9 μg(35 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium947 mg(24 %)
Calcium231 mg(23 %)
Magnesium109 mg(36 %)
Eisen11,1 mg(74 %)
Jod133 μg(67 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren17,3 g
Harnsäure382 mg
Cholesterin376 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Jakobsmuscheln mit Schale
300 g Blattspinat
1 Möhre
50 g Knollensellerie
40 g Butter
1 Msp. Safran
200 ml Schlagsahne
2 Eigelbe
grobes Meersalz für die Form
2 EL geschlagene Schlagsahne
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Muscheln unter fließendem Wasser waschen und mit einem kurzen Messer am Schalenrand entlangfahren und dabei den Schließmuskel durchtrennen. Deckel abheben, Fleisch mit dem Messer lösen. Weißes Muschelfleisch und orangeroten Rogen von den grauen Rändern befreien. Fleisch mehrmals gründlich waschen.

2.

Weißes Fleisch in Scheiben schneiden. Feuerfeste Form mit dem Meersalz ausstreuen und die unteren Schalenhäften in die Form stellen. Spinat gründlich waschen und tropfnaß in einem Topf zusammenfallen lassen. Karotte und Sellerie schälen, in feine Würfel schneiden und in 20 g Butter andünsten.

3.

Safran dazugeben und mit Sahne ablöschen, sämig einkochen. Vom Herd nehmen und Eigelb unterziehen, mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas abkühlen lassen und geschlagene Sahne unterheben. Restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und das Muschelfleisch und den Rogen darin 2 Minuten schwenken. Spinat auf den Muschelschalen verteilen, mit Muschelfleisch und Corail belegen und mit Safransauce überziehen. Im Backofen bei 220 Grad 4 Minuten überbacken.