Vegetarische Lasagne mit Kirschtomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vegetarische Lasagne mit Kirschtomaten

Vegetarische Lasagne mit Kirschtomaten - Ein tolles Gericht auch für Gäste: leicht vorzubereiten und auf dem Tisch ein echter Hingucker.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
300
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien300 kcal(14 %)
Protein14 g(14 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,9 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C92 mg(97 %)
Kalium626 mg(16 %)
Calcium123 mg(12 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin45 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
2
2
1
500 g
Kirschtomaten (an der Rispe)
1 EL
2 EL
2 EL
400 ml
2 Zweige
125 g
Mozzarella (9 % Fett)
9

Zubereitungsschritte

1.

Die Zucchini putzen, waschen, in dünne Scheiben schneiden, salzen und ca. 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Anschließend trockentupfen.

2.

Währenddessen Paprikaschoten putzen, waschen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden.

3.

Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden.

4.

Die Tomaten waschen, 1/3 an den Rispen lassen, die restlichen Tomaten abzupfen.

5.

In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die Zwiebelstreifen darin andünsten. Zucchini und Paprika zugeben und kurz mit andünsten. Salzen, pfeffern und vom Herd ziehen.

6.

Die Butter in einem Topf schmelzen lassen und das Mehl einrühren. Mit der Milch ablöschen und etwa 5 Minuten unter Rühren sämig köcheln lassen. Thymian waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und zur Sauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd ziehen.

7.

Mozzarella abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden.

8.

Eine Auflaufform mit restlichem Öl auspinseln.

9.

Etwas Sauce auf dem Formboden verteilen und darauf nebeneinander 3 Nudelplatten legen. Die Hälfte des Gemüses darauf verteilen und mit etwa 1/3 der Tomaten belegen. Etwas Sauce darübergeben und mit einigen Scheiben Mozzarella belegen. Salzen, pfeffern und mit einer weiteren Nudelschicht fortfahren. Mit der restlichen Gemüsemasse und einem weiteren Drittel der Tomaten belegen. Wieder Sauce darüberträufeln und mit etwas Käse belegen. Leicht salzen, pfeffern und mit einer letzten Nudelschicht belegen. Die Tomaten mit Rispe darauflegen, salzen und pfeffern. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) in etwa 30 Minuten goldbraun backen.