Besonders eiweißreich

Lasagne mit Kabeljau, Kapern und Kirschtomaten

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lasagne mit Kabeljau, Kapern und Kirschtomaten

Lasagne mit Kabeljau, Kapern und Kirschtomaten - Hier wird der italienische Klassiker besonders raffiniert neu interpretiert.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
476
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Carotinoid Lycopin aus den Tomaten ist ein wahres Gesundheitswunder: Es kann das Schlaganfallrisiko deutlich senken und seine antioxidative Wirkung schützt die Körperzellen. Der Pflanzenfarbstoff kann sich ebenfalls auf die Blutdruckregulation und auf das Herz- und Kreislaufsystem positiv auswirken. Auch Knoblauch kann sich sehen lassen, denn das darin enthaltene ätherische Öl Allicin bekämpft Bakterien sowie Pilze und kann somit einen gesunden Einfluss auf Darmflora und Verdauung haben.

Verwenden Sie nach Möglichkeit Vollkorn-Lasagneplatten aufgrund des höheren Ballaststoffanteils und seiner positiven Effekte auf die Verdauung. Alternativ zum Kabeljau können nach Belieben andere fettarme Fischsorten wie Schellfisch, Seelachs oder Scholle verarbeitet werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien476 kcal(23 %)
Protein37 g(38 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin12,8 mg(107 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium942 mg(24 %)
Calcium153 mg(15 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod339 μg(170 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure199 mg
Cholesterin59 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
12
1
große Zwiebel
3
800 g
5 EL
800 g
3 EL
80 g
Kapern (8 EL; Glas)
125 g
2 Stiele
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Pfanne, 1 Sieb, 1 Auflaufform

Zubereitungsschritte

1.

Lasagneplatten nach Packungsanleitung in Salzwasser vorkochen, abgießen und abtropfen lassen.

2.

Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten waschen und halbieren.

3.

4 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Tomaten zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Fisch unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in 2 cm dicke Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln.

5.

Kapern in einem Sieb abspülen.

6.

Eine Auflaufform mit restlichem Öl auspinseln und mit Lasagneplatten auslegen. Tomaten, Kapern und Fisch darauf verteilen, so alle Zutaten aufschichten, bis sie aufgebraucht sind, mit Tomaten abschließen.

7.

Mozzarella fein hacken und darüberstreuen. Lasagne im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 20–25 Minuten garen.

8.

Inzwischen Dill waschen, trockenschütteln und hacken. Vor dem Servieren über die Lasagne geben.

Zubereitungstipps im Video