Vegetarisch für Genießer

Vegetarische Lasagne mit Brokkoli

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Vegetarische Lasagne mit Brokkoli

Vegetarische Lasagne mit Brokkoli - Smart geschichtet

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
566
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Brokkoli ist gleich aus mehrer Gründen gesund für unseren Körper: Er enthält Provitamin A, welche für gute Augen und gesunde Haut zuständig ist. Das grüne Gemüse punktet auch mit Sulforaphan, eine Substanz, die Krebs vorbeugen kann. Zudem verringert Brokkoli das Risiko für Typ-2-Diabetes.

Die vegetarische Lasagne mit Brokkoli können Sie auch anstelle von Mozzarella mit Hartkäse wie Bergkäse oder Emmentaler überbacken. Wer die Käsehaube noch etwas feiner mag, gibt zusätzlich Butterflöckchen auf die Lasagne. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien566 kcal(27 %)
Protein29 g(30 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe15,4 g(51 %)
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K256,9 μg(428 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin11,3 mg(94 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure163 μg(54 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C161 mg(169 %)
Kalium1.400 mg(35 %)
Calcium422 mg(42 %)
Magnesium151 mg(50 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod115 μg(58 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren10,5 g
Harnsäure204 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Vollkorn-Lasagneblätter
1 große Zwiebel
3 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl kaltgepresst
1 ⅕ kg stückige Tomaten (Dose)
1 Prise Vollrohrzucker
½ TL Chilipulver
Salz
Pfeffer
3 Stangen Sellerie
500 g Brokkoli
2 Frühlingszwiebeln
2 Handvoll Basilikum
250 g Mozzarella
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Auflaufform, 1 Topf, 1 beschichtete Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Lasagneblätter nach Packungsangabe in reichlich Salzwasser bissfest garen.

2.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In einem Topf 3 EL Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tomaten und Zucker hinzufügen und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Sauce unter Rühren etwa 2 Minuten einkochen lassen. Hitze reduzieren und zugedeckt weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Chili würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

3.

Sellerie waschen und in 1 cm dicke Streifen schneiden. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen schneiden. Strunk schälen und in kleine Würfel schneiden. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und das Gemüse darin 5 Minuten garen (blanchieren), dann abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.

4.

Eine Auflaufform mit Lasagneblättern belegen. Reichlich Sauce darauf streichen. Mit dem Gemüse und den Basilikumblättern belegen. Immer weiter schichten bis die Sauce und das Gemüse aufgebraucht sind. Mit der Sauce abschließen.

5.

Mozzarella fein hacken und darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) in ca. 30 Minuten goldbraun backen. In Stücke schneiden und sofort servieren.