Vietnamesisches Rinderragout

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vietnamesisches Rinderragout
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
355
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien355 kcal(17 %)
Protein42 g(43 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K19,2 μg(32 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin19 mg(158 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin12,6 μg(28 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium1.147 mg(29 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink10,9 mg(136 %)
gesättigte Fettsäuren5,1 g
Harnsäure246 mg
Cholesterin114 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Rindergulasch gewürfelt
2 EL Öl
2 EL Anattopulver
2 Knoblauchzehen fein gehackt
1 Bund kleine Möhren
1 TL geriebener Ingwer
2 Chilischoten in Ringe geschnitten
4 Schalotten geschält und geviertelt
1 Stiel Zitronengras
1 TL 5-Gewürze-Mischung
2 Sternanis
1 Bund asiatischer Basilikum gehackt
Fischsauce nach Geschmack
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RindergulaschMöhreÖlBasilikumIngwerKnoblauchzehe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Karotten schälen, Grün entfernen und halbieren.
2.
Chili, Ingwer und Knoblauch im Mörser zerstoßen. Diese Gewürzpaste in heißem Öl anbraten, Fleisch zugeben und mit anschwitzen, Anattopulver untermengen. Alle restlichen Gewürze, Schalotten und Karotten zugeben. Mit etwas Wasser ablöschen und zugedeckt ca. 1 Stunde bei milder Hitze schmoren lassen. Dabei immer wieder etwas Wasser aufgießen, so dass eine sämige Soße entsteht. Zum Schluss Basilikum untermengen, mit Fischsoße abschmecken und servieren.