Vollkorn-Doppeldecker mit Sprossen und Gurken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vollkorn-Doppeldecker mit Sprossen und Gurken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
433
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien433 kcal(21 %)
Protein20 g(20 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,1 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K5,9 μg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin11,6 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium507 mg(13 %)
Calcium149 mg(15 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren11,2 g
Harnsäure68 mg
Cholesterin48 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Scheiben Vollkornbrot
200 g Hüttenkäse
1 Handvoll Alfalfasprossen
1 Handvoll Kresse
0.333 Salatgurke
200 g Frischkäse 0,2 % Fettgehalt
1 EL Wasabi
Salz
Pfeffer
1 TL Chilipulver

Zubereitungsschritte

1.

Die Vollkornbrote nebeneinander legen und mit dem Hüttenkäse bestreichen. Die Sprossen und die Kresse jeweils in eine Sieb geben, abspülen und trocken schütteln. Die Salatgurke waschen und der Länge nach in dünne Scheiben hobeln. Die Hälfte der Brote mit den Gurkenscheiben belegen. und mit etwas Alfalfa-Sprossen bestreuen. Die Kresse auf die anderen 4 Brote streuen.

2.

Den Frischkäse mit den restlichen Sprossen und der Kresse sowie dem Wasabi in einen Mixer geben und fein pürieren. Die Masse auf Die Brote mit den Gurkenscheiben und den Alfalfa-Sprossen verteilen. Leicht salzen und Pfeffern. Die Brote mit der Kresse darüber geben und mit Chilipulver bestäuben.