Windmühlen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Windmühlen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
1152
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.152 kcal(55 %)
Protein12 g(12 %)
Fett88 g(76 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K9,3 μg(16 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium270 mg(7 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren56,2 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin251 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
10
Zutaten
10 Platten Blätterteig (TK) quadratische
10 Aprikosenhälften aus dem Glas
1 Ei
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigEi

Zubereitungsschritte

1.

Blätterteig nebeneinanderliegend auftauen lassen. Aprikosen abtropfen lassen und je eine auf ein Teigquadrat legen. Den Teig von den Spitzen bis zur Aprikose einschneiden und wie Windmühlenflügel umknicken.

2.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Das Ei verquirlen und die Windmühlen damit einstreichen. Im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 15 Minuten backen, dann herausnehmen.