Wraps mit Pilz-Apfel-Füllung und Rucola

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wraps mit Pilz-Apfel-Füllung und Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
422
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien422 kcal(20 %)
Protein10 g(10 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K141,4 μg(236 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin16,8 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium662 mg(17 %)
Calcium149 mg(15 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
2
200 g
2 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
4
2 EL
gehackte Walnüsse
Limettenspalte nach Belieben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Rucola waschen, verlesen und trocken schleudern. Die Äpfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und in dünne Spalten schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. In heißem Olivenöl 2-3 Minuten anbraten. Vom Feuer nehmen, die Creme fraiche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Tortillafladen in einer Pfanne jeweils kurz von beiden Seiten anbacken. Jeweils mit den Champignons, 2/3 der Äpfel und dem Rucola (bis auf einige Blätter für die Garnitur) belegen und mit den Walnüssen bestreuen. Aufrollen und jeweils einmal schräg halbieren. Auf dem Rucola und den restlichen Apfelspalten angerichtet servieren.
3.
Dazu nach Belieben Limettenecken reichen.