Erfrischend und leicht

Gurken-Apfel-Bananen-Shake

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Gurken-Apfel-Bananen-Shake

Gurken-Apfel-Bananen-Shake - Lecker-leichter Trinkgenuss.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
175
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Gurke aus dem Gurken-Apfel-Bananen-Shake liefert jede Menge Flüssigkeit und den Mineralstoff Kalium. Dadurch kommt der Flüssigkeits- und Elektrolythaushalt ins Gleichgewicht. Das Mineral hat zudem noch blutdrucksenkende und beruhigende Eigenschaften. Die Ballaststoffe aus den Äpfel sorgen für Bewegung im Darm und fördern die Verdauung.

Statt den Äpfel können Sie auch Birnen oder Pfirsiche verwenden, je nach dem was gearde Saison hat. Auch bei der Petersilie und Salatgurke können Sie variieren. Hier schmecken auch Spinat, Feldsalat und Staudensellerie gut.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien175 kcal(8 %)
Protein2 g(2 %)
Fett0,5 g(0 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K48 μg(80 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin12,6 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium561 mg(14 %)
Calcium34 mg(3 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod4,7 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure62 mg
Cholesterin0 mg
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K47,5 μg(79 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin12,6 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium544 mg(14 %)
Calcium33 mg(3 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
4
säuerliche Äpfel (z. B. Granny Smith)
1 Bund
½
Mineralwasser zum Auffüllen
10 Würfel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PetersilieZitroneBananeApfelSalatgurkeMineralwasser
Zubereitung

Küchengeräte

1 Zitruspresse, 1 kleines Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Stabmixer, 4 Holzspieße

Zubereitungsschritte

1.

Zitrone halbieren und Saftz auspressen. Banane schälen und klein würfeln. Äpfel putzen, waschen, vierteln, die Kerngehäuse entfernen, das Fruchtfleisch klein würfeln. Äpfel mit Bananenwürfeln und Zitronensaft mischen.

2.

Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Gurke putzen, schälen, längs halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Je 3 Gurkenstücke auf 4 Holzspieße stecken.

3.

Restliche Gurkenstücke mit Obst, Petersilie und Eis in einem Mixer fein pürieren. Auf 4 Gläser verteilen, nach Belieben mit Mineralwasser zur gewünschten Konsistenz auffüllen und mit je 1 Gurkenspieß garnieren.

 
Oh, wie lecker dieser Smoothie ist! Schön erfrischend durch Zitrone und Apfel. Der wird in Zukunft auf jeden Fall oft gemacht.