Backen mit Vollkorn

Apfel-Haferflocken-Kuchen mit Nüssen

4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Apfel-Haferflocken-Kuchen mit Nüssen

Apfel-Haferflocken-Kuchen mit Nüssen - Leckerer Blechkuchen für Nuss-Liebhaber

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
250
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Nüsse enthalten viel gesunde mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E sowie pflanzliches Eiweiß. Vollkornmehl und Haferflocken sorgen dank der darin enthaltenen Ballaststoffe für eine länger anhaltende Sättigung und regen die Verdauung an.

Wer möchte, kann auch mal andere Nuss- und Mehlsorten probieren oder die Äpfel durch Birnen ersetzen.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien250 kcal(12 %)
Protein5 g(5 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium180 mg(5 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin58 mg
Automatic (1 Stücke)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K6,7 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium187 mg(5 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin58 mg

Zutaten

für
25
Zutaten
2
1 EL
50 g
50 g
150 g
150 g
1 Päckchen
½ TL
½ TL
250 g
Butter (zimmerwarm)
200 g
1 TL
4
100 g
gemahlene Mandelkerne
150 g
50 g
250 ml

Zubereitungsschritte

1.

Äpfel waschen, vierteln, entkernen, in kleine Würfel schneiden und in einer Schüssel mit Zitronensaft mischen. Pecan- und Walnüsse grob hacken.

2.

Beide Mehle mit Backpulver, Zimt und Salz mischen. In einer Rührschüssel Butter mit Zucker und Vanillepulver schaumig schlagen. Eier nacheinander unterrühren.

3.

Mehlmischung, Mandeln, Haferflocken, je die Hälfte der Nüsse, Rosinen und Apfelstückchen unterrühren. So viel Milch zugeben, bis der Teig in Zapfen vom Schneebesen tropft.

4.

Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen, mit restlichen Nüssen bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) auf mittlerer Schiene 35–40 Minuten backen.