Clever naschen

Apfel-Streuselkuchen mit Aprikose

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Apfel-Streuselkuchen mit Aprikose

Apfel-Streuselkuchen mit Aprikose - Saftig und leicht mit einer Extra-Portion Apfel

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
235
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Äpfel versorgen uns mit reichlich Vitamin C und boosten damit unser Immunsystem. Das Dinkelmehl Type 1050 ist im Vergleich zum Dinkel-Vollkornmehl leichter und feiner, aber steckt trotzdem noch voll mit verdauungsfördernden Ballaststoffen.

Kühl und trocken in einem luftdicht verschlossenen Behältnis gelagert, ist der Apfelkuchen mit Streuseln für einige Tage haltbar.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien235 kcal(11 %)
Protein4 g(4 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker7,2 g(29 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K3,7 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium145 mg(4 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin55 mg

Zutaten

für
24
Zutaten
300 g
weiche Butter
500 g
4 TL
1 TL
abgeriebene Zitronenschale
2
8 EL
700 g
2 EL
1 Prise
80 g
200 g
2 EL
2 EL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Backblech, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Esslöffel

Zubereitungsschritte

1.

Die Butter, das Mehl, das Backpulver, die Eigelbe, Zitronenschale und den Vollrohrzucker in einer Schüssel vermengen und zu Streuseln verkneten. Etwas mehr als die Hälfte der Streusel auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und mit einem Löffel gut andrücken.

2.

Die Äpfel waschen, schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und klein schneiden. Mit dem Zitronensaft und Zimt vermengen. Die Aprikosen klein würfeln und untermischen. Den Quark mit der Sahne glatt rühren und mit Honig süßen. Auf dem Teig verteilen, die Apfelmischung daraufgeben und den Rest der Streusel auf dem Kuchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 40–45 Minuten backen. Auskühlen lassen und in Stücke geschnitten servieren.