Aprikosen-Reistorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aprikosen-Reistorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
374
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien374 kcal(18 %)
Protein11 g(11 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K6,6 μg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium366 mg(9 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren8,5 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin96 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
16
Knetteig
125 g
100 g
50 g
gemahlene Mandelkerne
1 Prise
1
Ei (Größe M)
100 g
flüssiger Honig
100 g
Belag
750 ml
200 g
1 Päckchen
1 Päckchen
1 Dose
200 g
4
Eier (Größe M)
75 g
weiche Butter
1 EL
Außerdem
etwas Honig
30 g
1 EL
gehackte Pistazien
Minze für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchAprikoseMandelkernWeizenHonigButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Weizen, Hirse, Mandeln und Salz in einer Schüssel mischen. Ei, Honig und Butter in Stückchen darauf geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Teig abgedeckt über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Milch zum Kochen bringen. Reis, Zitronen-Aroma und Vanillezucker einrühren und den Reis 45-50 Minuten ausquellen lassen. In eine Schüssel füllen und unter Rühren auskühlen lassen. 2/3 des Teiges auf einem gefetteten Boden einer Springform (28 m Durchmesser) ausrollen.

2.

Vom restlichen Teig etwas abnehmen und für die Kordel beiseite legen. Den Rest zu einem 4 cm breiten Teigstreifen ausrollen und als Teigrand an den Springformring legen. Unteren Teigränder von Boden und Rand zusammendrücken. Kühl stellen. Aprikosen auf einem Sieb abtropfen lassen. Mandeln in einer trockenen Pfanne kurz rösten. Auf einen Teller schütten. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Butter mit Honig, Eigelb und Likör cremig rühren. Mandeln und den Reis untermengen.

3.

Zum Schluss den Eischnee unterheben. Die Hälfte der Reismasse auf dem Teig verstreichen. Die Hälfte der Aprikosen darauf legen. Die restliche Reiscreme darauf verstreichen. Übrigen Teig zu einer Kordel formen und auf den Teigrand legen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 150 Grad) etwa 45 Minuten backen. Nach dem Backen den Springformrand vorsichtig lösen und den Kuchen auf einem Kuchenrost auskühlen lassen. Honig leicht erwärmen und den Kuchen damit bepinseln. Mit den restlichen Aprikosen und den Mandeln verzieren, ebenfalls mit Honig bepinseln. Mit Pistazien bestreuen und mit Minze garniert servieren.