Artischocken-Garnelen-Soufflé

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Artischocken-Garnelen-Soufflé
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
591
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien591 kcal(28 %)
Protein46 g(47 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe32,8 g(109 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D3,1 μg(16 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin K13,2 μg(22 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin15,1 mg(126 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure279 μg(93 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin35,1 μg(78 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium1.589 mg(40 %)
Calcium620 mg(62 %)
Magnesium180 mg(60 %)
Eisen6,6 mg(44 %)
Jod123 μg(62 %)
Zink6,6 mg(83 %)
gesättigte Fettsäuren20,2 g
Harnsäure393 mg
Cholesterin480 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Artischocken
1 unbehandelte Zitrone
Salz
60 g Butter
30 g Mehl
l warme Milch
Muskatnuss
Pfeffer aus der Mühle
5 Eier
125 g Käse (z. B. Parmesan)
8 Garnelenschwänze küchenfertig
1 EL Butter
Schnittlauch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchKäseButterButterArtischockeZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Artischocken waschen, den Stiel mit den unteren kleinen Blättchen abbrechen. Die äußeren Blätter entfernen. Mit einer Küchenschere die Blattspitzen kürzen. Zitrone halbieren und alle Schnittstellen einreiben. Artischocken portionsweise in einen großen Topf mit Salzwasser setzen und mit einer Scheibe Zitrone in 30 Minuten garen. Herausnehmen, abtropfen lassen und mit einem Löffel das Heu herausschaben. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
2.
Für die Füllung die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl darin hell anschwitzen. Nach und nach die Milch mit einem Schneebesen unterrühren und aufkochen lassen, bis die Sauce dickflüssig wird. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
3.
Die Eier trennen. Die Eigelbe in die Sauce rühren. Den Käse fein reiben und ebenfalls unter die Sauce rühren. Eiweiß steifschlagen und vorsichtig unter die abgekühlte Sauce heben. Die Artischocken mit der Soufflemasse bis ca. 2 cm unter dem Rand füllen, sofort im Ofen ca. 25 Minuten backen. Während der Backzeit die Backofentür nicht öffnen.
4.
Garnelen in 1 EL Butter ca. 3 Min. anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Zum Servieren das Artischockensouffle z. B. in Schälchen anrichten, die Garnelen darüber verteilen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.