Auberginen mit Misosoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auberginen mit Misosoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
4 EL
100 ml
schwache Gemüsebrühe
2 EL
1 EL
1 EL
1 EL
frisch gehackte Petersilie
1 EL
Sesamsamen zum Bestreuen
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Auberginen waschen, in Scheiben schneiden, salzen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

2.

Den Knoblauch abziehen und sehr fein hacken. Auberginenscheiben mit Küchenpapier trocken tupfen und von beiden Seiten in heißem Öl anbraten. Herausnehmen und im Ofen warm stellen.

3.

Den Knoblauch in derselben Pfanne andünsten, mit Gemüsebrühe ablöschen, mit Limettensaft und Misopaste würzen und etwas einkochen lassen. Vom Herd ziehen, Arganöl unterquirlen, die Petersilie zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce über die Auberginen geben. Mit Sesamsamen bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Auberginen in Scheiben schneiden
 
klingt genauso, wie wir Auberginen in Kathmandu bei unserem Lieblings-japaner essen