Auflauf mit Wurst unter der Kartoffelhaube

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auflauf mit Wurst unter der Kartoffelhaube
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
686
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien686 kcal(33 %)
Protein40 g(41 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K17,4 μg(29 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,3 mg(119 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂3,1 μg(103 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium976 mg(24 %)
Calcium240 mg(24 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren21,5 g
Harnsäure221 mg
Cholesterin139 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g mehligkochende Kartoffeln
2 Zwiebeln
2 EL Pflanzenöl
300 ml Fleischbrühe
2 EL Tomatenmark
1 TL getrockneter Majoran
Salz
Pfeffer aus der Mühle
80 ml heiße Milch
Muskat frisch gerieben
Butter für die Form
600 g rohe Schweinewürstchen
100 g geriebener Käse z. B. Cheddar oder Emmentaler
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelKäseMilchTomatenmarkPflanzenölMajoran
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen, schälen und 2-3 cm groß würfeln. In ca. 25 Minuten in Salzwasser weichkochen.
2.
Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Im heißen Öl glasig schwitzen, mit der Fleischbrühe ablöschen, das Tomatenmark und den Majoran unterrühren, salzen und pfeffern. Ca. 5 Minuten köcheln lassen, dann vom Herd ziehen.
3.
Die Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen, durch eine Kartoffelpresse drücken in eine Schüssel drücken (oder mit einem Kartoffelstampfer fein zerdrücken). Die heiße Milch einrühren und das Kartoffelpüree mit Salz und Muskat abschmecken.
4.
Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform ausbuttern, die Würstchen in Scheiben schneiden, mit der Zwiebelsauce vermischen und in die Auflaufform füllen. Das Püree darauf streichen und mit einem Messer oder einer Teigkarte wellen formen. Den Käse darauf streuen und 40-45 Minuten goldbraun backen.