print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Auflauf mit Wurst unter der Kartoffelhaube

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auflauf mit Wurst unter der Kartoffelhaube
Health Score:
Health Score
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
792
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien792 kcal(38 %)
Protein39,03 g(40 %)
Fett56,7 g(49 %)
Kohlenhydrate34,81 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,68 g(12 %)
Vitamin A101,82 mg(12.728 %)
Vitamin D1,92 μg(10 %)
Vitamin E1,95 mg(16 %)
Vitamin B₁1,07 mg(107 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin12,98 mg(108 %)
Vitamin B₆0,76 mg(54 %)
Folsäure41,96 μg(14 %)
Pantothensäure0,28 mg(5 %)
Biotin3,27 μg(7 %)
Vitamin B₁₂2,42 μg(81 %)
Vitamin C25,7 mg(27 %)
Kalium1.195,43 mg(30 %)
Calcium351,89 mg(35 %)
Magnesium62,64 mg(21 %)
Eisen3,53 mg(24 %)
Jod6,24 μg(3 %)
Zink4,66 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren19,49 g
Cholesterin112,56 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
400 g
mehligkochende Kartoffeln
2
2 EL
300 ml
2 EL
1 TL
getrockneter Majoran
Pfeffer aus der Mühle
80 ml
heiße Milch
Muskat frisch gerieben
Butter für die Form
600 g
100 g
geriebener Käse z. B. Cheddar oder Emmentaler
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelZwiebelPflanzenölTomatenmarkMajoranSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen, schälen und 2-3 cm groß würfeln. In ca. 25 Minuten in Salzwasser weichkochen.
2.
Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Im heißen Öl glasig schwitzen, mit der Fleischbrühe ablöschen, das Tomatenmark und den Majoran unterrühren, salzen und pfeffern. Ca. 5 Minuten köcheln lassen, dann vom Herd ziehen.
3.
Die Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen, durch eine Kartoffelpresse drücken in eine Schüssel drücken (oder mit einem Kartoffelstampfer fein zerdrücken). Die heiße Milch einrühren und das Kartoffelpüree mit Salz und Muskat abschmecken.
4.
Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform ausbuttern, die Würstchen in Scheiben schneiden, mit der Zwiebelsauce vermischen und in die Auflaufform füllen. Das Püree darauf streichen und mit einem Messer oder einer Teigkarte wellen formen. Den Käse darauf streuen und 40-45 Minuten goldbraun backen.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Schreiben Sie den ersten Kommentar