Beugt Erkältungen vor

Bananen-Grünkohl-Smoothie

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bananen-Grünkohl-Smoothie

Bananen-Grünkohl-Smoothie - Sorgt für starke Abwehrkräfte

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
139
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dank der vielen Ballaststoffe aus Früchten und Kohl bekommen die nützlichen Bakterien, die eine gesunde Darmflora ausmachen, ordentlich Futter. Das schützt vor Krankheiten und unterstützt die Genesung nach einer Erkältung. Beim ersten Kratzen im Hals kann Ingwer Abhilfe schaffen. Durch ihre Gingerole, die kreislauffördernde und antigrippale Eigenschaften haben, fungiert die Knolle als natürliches Heilmittel gegen Infekte. Honig enthält zahlreiche antibiotisch und beruhigend wirkende Inhaltsstoffe, die bei Schmerzen, Heiserkeit und Reizhusten Linderung bringen. Anthocyane und Vitamin C aus Grünkohl und Beeren bewahren uns vor entzündlichen Prozessen und unterstützen gleichzeitig effektiv die Körperabwehr.

Den Grünkohl können Sie nach Belieben durch Spinat oder Feldsalat austauschen, anstelle des Johannisbeersaftes passt auch Apfelsaft oder Kirschsaft. Wem die Süße der Früchte ausreicht, kann den Honig im Bananen-Grünkohl-Smoothie einfach weglassen.

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien139 kcal(7 %)
Protein4 g(4 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K313,5 μg(523 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure118 μg(39 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C104 mg(109 %)
Kalium702 mg(18 %)
Calcium109 mg(11 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure91 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Bananen
150 g Grünkohl
20 g Ingwerwurzel
300 g dunkle Beeren (z. B. Brombeeren, Johannisbeeren, Heidelbeeren; frisch oder tiefgekühlt)
100 ml schwarzer Johannisbeersaft
1 ½ EL Honig
½ Bio-Zitrone (Saft und Schale)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GrünkohlHonigBananeBio-Zitrone
Zubereitung

Küchengeräte

1 Standmixer

Zubereitungsschritte

1.

Bananen schälen und Fruchtfleisch klein schneiden. Grünkohl verlesen, von dicken Blattrippen befreien, waschen, trocken schütteln und in grobe Stücke zupfen. Ingwer schälen und klein schneiden. Beeren waschen.

2.

Alles zusammen mit Johannisbeersaft, 300 ml Wasser, Honig, Zitronensaft und -schale in einen Standmixer geben und fein pürieren. Bananen-Grünkohl-Smoothie nach Geschmack noch mit etwas Wasser verdünnen und in 4 Gläser füllen.