Meal-Prep-Gericht

Dinkel-Lachs-Salat

4.75
Durchschnitt: 4.8 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Dinkel-Lachs-Salat

Dinkel-Lachs-Salat - Tolle Salatkombi mit vielen Proteinen und Vitaminen.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
534
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dinkel besitzt einen hohen Anteil an Ballaststoffen und ungesättigten Fettsäuren. Lachs liefert reichlich Omega-3-Fettsäuren und Jod. So kommt der Stoffwechsel in Schwung.

Wer keine Edamame bekommt, kann auch Kichererbsen aus der Dose oder auch tiefgekühlte Erbsen verwenden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien534 kcal(25 %)
Protein40 g(41 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3,1 μg(16 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K20 μg(33 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin21 mg(175 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂3,8 μg(127 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium941 mg(24 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium127 mg(42 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod43 μg(22 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure262 mg
Cholesterin83 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
vorgegarte Dinkelkörner
200 g
tiefgekühlte Sojabohne in der Schote (Edamame)
300 g
Grapefruit (1 Grapefruit)
20 g
Koriander (1 Bund)
20 g
Minze (1 Bund)
10 g
Ingwer (1 Stück)
1 TL
3 EL
2 EL
500 g
Lachsfilet (4 Lachsfilets)
1 TL

Zubereitungsschritte

1.

Dinkel mit der doppelten Menge Salzwasser in etwa 20 Minuten bissfest garen und auskühlen lassen.

2.

Inzwischen Edamame in kochendem Salzwasser etwa 10–12 Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen.

3.

Grapefruit mit einem Messer so schälen, dass die weiße Innenhaut entfernt wird. Grape- fruitfilets aus den Trennhäuten schneiden, dabei den Saft auffangen. Kräuter waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Zutaten miteinander mischen.

4.

Ingwer schälen und fein hacken. Mit Grapefruitsaft, Honig, Brühe und 1 EL Öl verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.

5.

Lachs abspülen, trocken tupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Rest Öl in einer Pfanne erhitzen, Lachs von beiden Seiten jeweils 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lachs auseinander zupfen und auf dem Salat geben, mit dem Dressing beträufeln und servieren.