Ideal nach dem Sport

Bananen-Orangen-Smoothie

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Bananen-Orangen-Smoothie

Bananen-Orangen-Smoothie - Eiweißreicher Fitmacher zum Schlürfen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 12 h 15 min
Fertig
Kalorien:
385
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Vor dem Work-out verputzt, sind Bananen eine gute Wahl, da sie unsere Akkus schnell wieder auffüllen – und wir somit länger durchhalten. Nach dem Sport hilft die Exotin den erschöpften Muskeln dabei, sich zu regenerieren. Der Duft von frischen Orangen regt an, stimmt heiter und großzügig und macht uns gelassener sowie entspannter.

Der ursprünglich aus Island stammende Skyr enthält jede Menge Eiweiß und dabei kaum Fett. Sie erhalten ihn mittlerweile in den meisten Supermärkten, Bioläden und Discountern. Werden Sie doch einmal nicht fündig, können Sie ihn für den Bananen-Orangen-Smoothie durch klassischen Magerquark ersetzen.

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien385 kcal(18 %)
Protein19 g(19 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K1,3 μg(2 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C79 mg(83 %)
Kalium615 mg(15 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren9,9 g
Harnsäure86 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt33 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 kleine Bananen (à 100 g)
2 Bio-Orangen
2 TL milder Honig
2 EL Mandelmehl (teilentölt; à 15 g)
150 g Skyr
250 ml Kokosmilch (9 % Fett)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Standmixer

Zubereitungsschritte

1.

Am Vortag für den Bananen-Orangen-Smoothie die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mindestens 12 Stunden tiefkühlen. Am nächsten Tag Bananen aus dem Gefrierfach nehmen und kurz antauen lassen.

2.

Währenddessen 1 Orange heiß abspülen, trocken reiben und Schale zur Hälfte fein abreiben. Orange halbieren, 3–4 Spalten aus der Mitte für die Garnitur abschneiden, aus dem Rest Saft auspressen. Die 2. Orange ebenfalls auspressen.

3.

Angetaute Bananenscheiben in einem Standmixer mit Orangensaft und -schale, Honig, Mandelmehl, Skyr sowie der Hälfte der Kokosmilch fein mixen. Übrige Kokosmilch rasch untermixen. Bananen-Orangen-Smoothie auf 2 Gläser verteilen und mit Orangenspalten und einem Trinkhalm anrichten. Kalt genießen.