Figurbewusst genießen

Beerentorte

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Beerentorte

Beerentorte - fruchtig erfrischend und perfekt für den Sommer!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
377
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Erdbeeren sind wahre Vitamin C Booster – bereits eine Portion von 200 Gramm Erdbeeren erfüllen den empfohlenen Tagesbedarf. Sowohl Erdbeeren, als auch Johannisbeeren sind außerdem reich an Flavonoiden, die schädliche freie Radikale abfangen und so unsere Körperzellen schützen. Gesunde, mehrfach ungesättigte Fettsäuren liefert die Beerentorte durch die gemahlenen Haselnüssen. Von diesen Fettsäuren profitieren Herz und Gefäße, denn sie können einen erhöhten Blutdruck, sowie einen erhöhten Cholesterinspiegel senken. 

Nach Belieben kann die Beerentorte auch mit anderen Beeren, wie Himbeeren oder Heidelbeeren zubereitet werden. Auch die Haselnüsse können beliebig mit anderen gemahlenen Nüssen ausgetauscht werden. 

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien377 kcal(18 %)
Protein10 g(10 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K6,7 μg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium276 mg(7 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren10,2 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin94 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
12
Zutaten
125 g Butter
150 g Vollrohrzucker
3 Eier
1 EL Zitronensaft
75 ml Milch
300 g Dinkelmehl Type 1050
50 g Speisestärke
1 TL Backpulver
200 g Frischkäse
150 g Quark
1 Vanilleschote
400 g Erdbeeren
250 g Johannisbeeren
75 g gemahlene Haselnüsse
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Springform (18 cm Durchmesser)

Zubereitungsschritte

1.

Butter und Zucker schaumig schlagen, dann Eier und Zitronensaft unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unterziehen. Teig in die Springform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) für etwa 40 Minuten backen. 

2.

Währenddessen kann die Creme vorbereitet werden. Dazu Frischkäse, Quark und Zucker vermengen. Vanilleschote längs halbieren, Vanillemark mit einem Messer herauskratzen und zur Frischkäse-Quark-Masse hinzugeben.

3.

Erdbeeren und die Johannisbeeren waschen und putzen, bei den Erdbeeren das Grün abschneiden. Die Hälfte der Erdbeeren halbieren oder vierteln. Optional einige Johannisbeeren für die Garnitur in etwas Vollrohrzucker wälzen.

4.

Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen. Anschließend aus der Form lösen und einmal waagerecht halbieren.

5.

Tortenboden dünn mit der Creme bestreichen und Johannisbeeren und geschnittene Erdbeeren gleichmäßig darauf verteilen. Etwa die Hälfte der Creme auf die Früchte geben und glatt streichen.

6.

Oberen Teil der Torte aufsetzen und mit der restlichen Creme rundherum bestreichen. Mit gemahlenen Haselnüssen bestreuen und die Beerentorte nach Belieben mit restlichen Erdbeeren, sowie optional in Vollrohrzucker gewälzten Johannisbeeren garnieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite