Blumenkohl mit orientalischen Gewürzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blumenkohl mit orientalischen Gewürzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
412
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien412 kcal(20 %)
Protein15 g(15 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe17,6 g(59 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K196,2 μg(327 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure336 μg(112 %)
Pantothensäure5,7 mg(95 %)
Biotin18,1 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C377 mg(397 %)
Kalium1.979 mg(49 %)
Calcium156 mg(16 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren18,1 g
Harnsäure284 mg
Cholesterin77 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1 kleinerer Blumenkohl in kleine Röschen aufgeteilt
400 g Tomaten
3 EL Butterschmalz
1 Döschen Safranfäden
1 TL Kurkuma
½ TL Ingwerpulver
½ TL Kreuzkümmel
Zitronen (Saft)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Korianderblatt
2 EL Crème fraîche

Zubereitungsschritte

1.
Blumen in kochendem Salzwasser in ca. 5 Min. garen, abgießen und abtropfen lassen. Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden.
2.
Butterfett erhitzen und Safranfäden, Kurkuma, Ingwer und Kreuzkümmel anbraten, das Gemüse unterrühren und ca. 4 Min. dünsten lassen, salzen und pfeffern. Zitronensaft unterrühren, aufkochen lassen und mit den Korianderblättchen und je einem Klacks Creme fraiche garniert servieren.