Bohnen-Walnuss-Aufstrich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohnen-Walnuss-Aufstrich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
226
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien226 kcal(11 %)
Protein5 g(5 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K42 μg(70 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin12,4 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium337 mg(8 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt5 g(20 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2
4
1 Dose
weiße Bohnen 250 g Abtropfgewicht
4 EL
50 g
2 EL
griechischer Joghurt
½ TL
1 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und den Knoblauch häuten und fein würfeln. Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blätter abstreifen.
2.
Die Bohnen in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und gut abtropfen lassen.
3.
In einem kleinen Topf 2 EL Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig andünsten. Die gut abgetropften Bohnen sowie den Thymian zufügen und 4-5 Minuten mitdünsten.
4.
Währenddessen die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie zu duften beginnen. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und hacken. Bohnen und Walnüsse in einen Rührbecher geben und grob pürieren. Das restliche Olivenöl sowie den Joghurt untermischen. Mit Salz, Pfeffer, Pul Biber und Zitronensaft abschmecken. In ein Schälchen gefüllt und nach Belieben mit Thymian und Chilistreifen garniert servieren. Dazu passt frisches Pumpernickel.