Smart frühstücken

Einhorn-Aufstrich

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Einhorn-Aufstrich

Einhorn-Aufstrich - Fantasievoller Brotbelag für Groß und Klein

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
150
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Grundlage für den Einhorn-Aufstrich bildet ein handelsüblicher Frischkäse – mit Spirulina, Beeren und Kurkuma kommt Farbe ins Spiel. Das Curcumin aus dem Kurkuma regt die Leber an, mehr Gallen- und Magensäure zu produzieren. Diese wiederum unterstützen die Fettverdauung und verhindern somit ein unangenehmes Völlegefühl.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt – so können Sie den Frischkäse auch mit Rote-Bete-Saft, Holunderbeersaft, Matcha-Teepulver oder Weizengraspulver einfärben. 

1 Scheibe enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien150 kcal(7 %)
Protein9 g(9 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K2,6 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium220 mg(6 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin6 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
300 g
Frischkäse (30% Fett i. Tr.)
1 TL
Spirulina (Pulver)
1 TL
gefriergetrocknete Heidelbeeren (Pulver)
1 TL
gefriergetrocknete Erdbeeren (Pulver)
1 TL
Kurkuma (Pulver)
8 Scheiben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FrischkäseErdbeereHeidelbeereKurkuma
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 4 kleine Schüsseln

Zubereitungsschritte

1.

Je zwei Esslöffel Frischkäse in jeweils vier kleine Schüsseln geben und einzeln mit den pulverisierten Früchten sowie dem Kurkumapulver verrühren.

2.

Das Frischkäsequartett auf Brote streichen und je nach Belieben miteinander verrühren – fertig ist der Einhorn-Aufstrich!