Bohnen-Wurst-Eintopf auf spanische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohnen-Wurst-Eintopf auf spanische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
567
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien567 kcal(27 %)
Protein26 g(27 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K63,4 μg(106 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,9 mg(91 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure152 μg(51 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin17 μg(38 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C127 mg(134 %)
Kalium1.428 mg(36 %)
Calcium142 mg(14 %)
Magnesium102 mg(34 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren13,8 g
Harnsäure209 mg
Cholesterin79 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g breite Bohnen gelb und grün
400 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
1 rote Paprikaschote
5 Tomaten
2 Knoblauchzehen
2 rote Chilischoten
2 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
500 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 g Chorizo
4 Stiele Thymian
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen waschen, die Enden abschneiden und die Fäden abziehen. In 3-4 cm lange Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Paprikaschoten waschen, putzen und grob würfeln. Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln.

2.

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischoten waschen, putzen, hacken und zusammen mit dem Knoblauch in heißem Öl anschwitzen. Das Tomatenmark unterrühren und mit der Brühe ablöschen. Die Kartoffeln und Bohnen zugeben und unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten leise köcheln lassen.

3.

Dann die Paprika und Tomaten ebenfalls mit in den Topf geben, salzen, pfeffern und weitere ca. 10 Minuten gar köcheln lassen. Die Wurst in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Thymian unter den Eintopf mengen. Etwa 5 Minuten ziehen lassen und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt servieren. Dazu nach belieben Tortilla reichen.