Brokkoli-Brotfladen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brokkoli-Brotfladen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 5 min
Fertig
Kalorien:
611
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien611 kcal(29 %)
Protein22 g(22 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K239,1 μg(399 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,5 mg(54 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C126 mg(133 %)
Kalium685 mg(17 %)
Calcium261 mg(26 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren9,7 g
Harnsäure147 mg
Cholesterin111 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
½ Würfel frische Hefe 21 g
200 g Weizenmehl
150 g Roggenmehl
1 TL Salz
3 EL Olivenöl
Mehl für die Arbeitsfläche
Für den Belag
1 Brokkoli
Salz
2 rote Chilischoten
150 g Räuchertofu
2 kleine weiße Zwiebeln
250 ml saure Sahne
1 Eigelb
1 EL Schnittlauchröllchen
1 EL geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig die Hefe mit 150 ml lauwarmem Wasser glatt rühren. Die beiden Mehlsorten mit dem Salz in einer Schüssel mischen, in die Mitte eine Mulde drücken, die Hefe mit dem Öl hinein gießen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Nach Bedarf noch etwas Mehl oder Wasser ergänzen.
2.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 10 Minuten kräftig durchkneten und zugedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen.
3.
Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Brokkoli waschen, putzen, in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Anschließend abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und etwas abkühlen lassen. Die Chilis waschen (nach Belieben entkernen) und in Ringe schneiden. Den Tofu in kleine Würfel schneiden sowie die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Brokkoliröschen in Scheiben schneiden. Den Sauerrahm mit dem Eigelb, dem Schnittlauch und dem Parmesan verrühren sowie mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu dünnen Rechtecken ausrollen und auf ein (oder zwei) mit Backpapier belegte(s) Backblech(e) legen. Mit der Creme bestreichen und mit dem Brokkoli, den Zwiebeln, den Chili- und Zwiebelringen sowie dem Tofu belegen. Im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen.