Brotauflauf mit Spargel und Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brotauflauf mit Spargel und Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelSchlagsahneWeißbrotSchinkenKäseThymian

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
grüner Spargel
100 g
Schinken in Scheiben
300 ml
3
50 g
geriebener Käse z. B. Cheddar
1 EL
frisch gehackter Thymian
Pfeffer aus der Mühle
6 Scheiben
Weißbrot vom Vortag
Butter für die Auflaufform
Schnittlauchröllchen für die Garnitur
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine Auflaufform ausbuttern.
2.
Das untere Drittel vom Spargel schälen und ca. 8 Minuten in Salzwasser kochen. Dann abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. In ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Den Schinken in Streifen schneiden. Die Sahne mit den Eiern und Käse verquirlen. Den Thymian zugeben und mit Muskat, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Das Weißbrot in ca. 2 cm große Würfel schneiden und in die Auflaufform geben. Den Schinken und Spargel darüber streuen und die Eier-Sahne-Mischung darüber gießen. Das Brot sollte fast bedeckt sein. Im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten goldbraun backen. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.