Bunte Chips mit verschiedenen Saucen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunte Chips mit verschiedenen Saucen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
560
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien560 kcal(27 %)
Protein13 g(13 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K28,6 μg(48 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin16,6 μg(37 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium582 mg(15 %)
Calcium266 mg(27 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren18,1 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin90 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Für den Knoblauchdip
4
100 g
150 g
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Für den Sesamdip
4 EL
250 g
griechischer Joghurt
1 EL
Für den Frühlinsgzwiebeldip
4
1 EL
körniger Senf
150 g
5 EL
Für die Chips
400 g
Gemüse z. B. lila Kartoffeln, Rote Bete, Pastinake
Pflanzenöl zum Frittieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Joghurtsaure SahneQuarkMayonnaiseMilchSenf

Zubereitungsschritte

1.
Für den Knoblauchdip den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit der Mayonnaise, der sauren Sahne, Salz, Pfeffer und Zitronensaft verrühren und abschmecken.
2.
Für den Sesamdip Tahin mit Joghurt, Limettensaft, Salz und Chili verrühren und abschmecken.
3.
Für den Frühlingszwiebeldip die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein hacken. Mit dem Senf, dem Quark, der Milch und Salz verrühren und abschmecken.
4.
Alle Dips bis zum Servieren kalt stellen.
5.
Das Gemüse schälen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Trocken tupfen und im heißen Öl portionsweise je ca. 4 Minuten goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen, leicht salzen und mit den Dips servieren.