Bunter Salat mit Melone und Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunter Salat mit Melone und Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
323
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien323 kcal(15 %)
Protein8 g(8 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K27,3 μg(46 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium670 mg(17 %)
Calcium320 mg(32 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren9,3 g
Harnsäure62 mg
Cholesterin29 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kleiner Kopf Eisbergsalat
1 Netz- oder Galia-Melone
100 g Gouda mittel alt
1 Handvoll Oreganoblüte (rosa oder weiß)
Schnittlauch
Für die Salatsoße
4 EL Balsamessig
5 EL saure Sahne
Salz
Pfeffer
1 kleine Zwiebel
4 EL Olivenöl
1 Handvoll Gartenkräuter (Petersilie, Dill, Oregano, Schnittlauch, Pimpinelle, Basilikum)

Zubereitungsschritte

1.
Den Eissalat halbieren, waschen, trocken schütteln, den Stunk entfernen und in mudgerechte Stücke zupfen. Die Melone waschen, halbieren, die Kerne herauskratzen und mit einem Kugelausstecher Kugeln aus dem Fruchtfleisch stechen. Die Oreganoblüten waschen, vorsichtig trocknen schütteln und in Büschelchen zupfen. Alles mischen und auf Tellern anrichten. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in ca. 6-8 cm lange Stücke schneiden.
2.
Die Zwiebel abziehen und fein hacken, die Kräuter waschen und ebenfalls fein hacken, mit der Zwiebel und den restlichen Zutaten für die Salatsoße vermengen, glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken, etwas ziehen lassen.
3.
Den Gouda in kleine Würfel schneiden, auf dem Salat verteilen. Das Dressing nochmals aufrühren, abschmecken, gegebenenfalls mit etwas Wasser strecken, über den Salat träufeln und servieren.