Chili-Rindfleisch-Topf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chili-Rindfleisch-Topf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
301
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien301 kcal(14 %)
Protein27 g(28 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K20,4 μg(34 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,3 mg(103 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂6 μg(200 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium759 mg(19 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink6,7 mg(84 %)
gesättigte Fettsäuren5,1 g
Harnsäure161 mg
Cholesterin71 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g grüne Bohnen
250 g festkochende Kartoffeln
500 g Rindfleisch Schulter
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Pflanzenöl
1 TL edelsüßes Paprikapulver
1 EL Tomatenmark
900 ml Rinderfond
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Chiliflocken
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen waschen, putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Das Fleisch ebenfalls waschen, trocken tupfen parieren und in Streifen schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und fein hacken. In einem Topf das Öl erhitzen und das Fleisch scharf anbraten.

2.

Mit Paprika bestauben, die Schalotte und den Knoblauch sowie das Tomatenmark zugeben, kurz mitschwitzen und mit dem Fond ablöschen. Salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Die Kartoffeln und Bohnen zugeben, die Chiliflocken unterrühren und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Noch einmal abschmecken und in tiefe Teller angerichtet servieren.