Curryhuhn mit Zucchini-Dattel-Cousous

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Curryhuhn mit Zucchini-Dattel-Cousous
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
1198
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.198 kcal(57 %)
Protein108 g(110 %)
Fett57 g(49 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K7,6 μg(13 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin57,8 mg(482 %)
Vitamin B₆2,7 mg(193 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure5,4 mg(90 %)
Biotin13,7 μg(30 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium1.879 mg(47 %)
Calcium126 mg(13 %)
Magnesium165 mg(55 %)
Eisen6,4 mg(43 %)
Jod54 μg(27 %)
Zink6,4 mg(80 %)
gesättigte Fettsäuren16,8 g
Harnsäure637 mg
Cholesterin503 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Knoblauchzehen
1 Stück Ingwer ca. 3 cm
2 EL Sesamöl und Öl für die Form
2 EL Currypulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Brathähnchen á ca. 1 kg
1 Zucchini
150 g getrocknete Datteln
1 EL Butter
200 g Couscous
Cayennepfeffer
1 Spritzer Zitronensaft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CouscousDattelIngwerSesamölButterZitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein hacken. Beides in heißem Öl andünsten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und mit dem Currypulver, Salz und Pfeffer vermischen. Die Hähnchen waschen, trocken tupfen und mit der Currymischung einreiben. In eine gefettete Ofenform setzen und etwa 1 Stunde im Ofen backen.
2.
Die Zucchini waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Datteln entsteinen und ebenfalls würfeln. Die Zucchini in einem Topf in heißer Butter andünsten. 400 ml Wasser angießen, den Couscous einstreuen, aufkochen, vom Herd ziehen und ausquellen lassen. Die Datteln untermischen und alles mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Die Hähnchen mit dem Couscous servieren.