Dorade auf peruanische Art (Ceviche)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dorade auf peruanische Art (Ceviche)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
195
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien195 kcal(9 %)
Protein26 g(27 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K12,1 μg(20 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin9,9 mg(83 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium435 mg(11 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod76 μg(38 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure183 mg
Cholesterin88 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Doradenfilet küchenfertig, ohne Haut
1 Knoblauchzehe
3 EL Zitronensaft
2 Tomaten
1 rote Zwiebel
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Petersilie zum Ganrieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Fisch waschen, trocken tupfen und in kleine, mundgerechte Stücke teilen. Den Knoblauch abziehen, fein hacken und mit dem Fisch und dem Zitronensaft mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.
2.
Zwischenzeitlich die Tomaten brühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen, vierteln, 1 Vierteln in schmale Streifen und den Rest in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten mit den Zwiebelwürfeln und dem Öl unter den Fisch mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Zwiebelstreufen und Petersilie garniert servieren.