EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr
Gesunde Gourmet-Küche

Peruanische Ceviche

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Peruanische Ceviche

Peruanische Ceviche - Maximale Zitrusfrische

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
202
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das in Zwiebeln vorkommende Flavonoid Quercetin kann das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und sogar für bestimmte Krebskrankheiten verringern. Limetten können dank enthaltenem Limettenöl möglichen Infektionen vorbeugen. In den Zitrusfrüchten steckt zudem Vitamin C, welches das Immunsystem zusätzlich unterstützt.

Gegarter Fisch ohne Kochen oder Braten? Ja, das funktioniert! Für das peruanische Gericht Ceviche wird der Fisch in einen Sud aus Limettensaft und Gewürzen gelegt und zieht, je nach Fischsorte, unterschiedlich lange; das kann von 20 bis zu 60 Minuten dauern. Durch die Säure des Saftes denaturiert das Protein, wodurch die Filetstücke sanft gegart werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien202 kcal(10 %)
Protein19 g(19 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K18 μg(30 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium494 mg(12 %)
Calcium39 mg(4 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure161 mg
Cholesterin25 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 rote Zwiebeln
4 Bio-Limetten
2 rote Chilischoten
400 g Fischfilet (in Sushi- Qualität; z. B. Steinbutt, Kabeljau, Lachs)
50 ml Kokosmilch
½ Bund Koriander (10 g)
200 g Zuckermais (Dose; Abtropfgewicht)
grobes Meersalz

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Spalten schneiden. Limetten heiß abwaschen, trocken reiben, Schale von 2 Limetten fein abreiben und alle Limetten auspressen. Chilischoten waschen und der Länge nach halbieren.

2.

Fischfilet waschen, trocken tupfen und würfeln. Alle vorbereiteten Zutaten mit Kokosmilch verrühren und 20 Minuten marinieren lassen.

3.

Inzwischen Koriander waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Mais abgießen und abtropfen lassen.

4.

Ceviche in 4 Schälchen verteilen, mit etwas grobem Meersalz bestreuen und mit reichlich Koriandergrün garnieren. Mais dazu servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite